STCC-Fanpage

Våler


Våler Banen


Länge: 2.261 Meter
Breite: 9 - 13 Meter
Kurven: 10
  Rechtskurven: 7
  Linkskurven: 3
Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn

Adresse:
  Våler Banen

  2435 Braskereidfoss
Homepage:
www.vaalerbanen.no/

Wissenwertes...

Die Våler Banen wurde zwischen 1992 und 1993 als Sicherheitszentrum in der norwegischen Provinz Hedmark erbaut. Auf dem Arsenal befanden sich nach der Eröffnung ein 1.416 Meter langer Rundkurs und mehrere Kurven verschiedener Arten, die für Testzwecke vorwiegend für Lastkraftwagen genutzt wurden. Bereits im Jahr 1997 wurden die ersten größeren Investitionen getätigt und der GP-Circuit auf 2.261 Meter verlängert, eine 800 Meter lange GoKart-Bahn erbaut und im benachbarten Wald eine Cross-Strecke angelegt.

Die Bahn war bisher Austragungsort für nationale Serien, wie der norwegischen GT-Serie. Im Jahr 2005 zog es die STCC vom Arcitic Circle Raceway nach Våler. Bis heute hat sich die Zusammenarbeit gefestigt und wird jährlich als „Norge Racedays“ im September ausgeschrieben und geniest bei Zuschauern bereits große Beliebtheit.

Auch die Fahrer der STCC mögen den Kurs sehr, weil er recht einfach und schnell zu fahren ist. Der Höhenunterschied beträgt lediglich 4 Meter.



Fotos...

leider keine verfügbar

Wenn Sie Bilder von der Våler Banen haben und sie hier gerne veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an stcc.de.tl@freenet.de oder hinterlassen Sie einen Kommentar.


Kommentare...
Waren Sie bereits auf der Våler Banen? Wenn ja, dann lassen Sie uns bitte wissen, wie es dort war... Erfahrungsberichte über die Anlage (Bsp. Zuschauerbereiche, Sichtverhältnisse usw.) oder gar über die Strecke als aktiver Fahrer sind hier sehr gerne gesehen! Nutzen Sie dafür bitte die "Kommentar"-Funktion unten.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=