STCC-Fanpage

IPS Motorsport


IPS Motorsport


IPS Motorsport wurde zu der Saison 2004 vom, ehemaligen DTM-Fahrer und Vater von Johan Stureson, Per Stureson gegründet. Das Team hatte für die Saison von 2004 den Einsatz von einem Seat vorgesehen, den Johan in seiner Debütsaison für das Team Podium pilotieren durfte. Allerdings entschied man sich knapp vor der Saison 2004 um und setzte ab da an Peugeots ein. Nach einigen guten Ergebnissen setzte man ab der Saison 2006 einen Peugeot 407 ein, mit dem man bis 2009 fuhr. Allerdings gab es immer mehr technische Probleme und fehlender Performance, wodurch man sich für die Saison 2010 auf den RCZ konzentrieren wollte. Das Problem an diesem Auto ist allerdings, dass es sich hierbei um ein zweisitziges Sportcoupé handelt und dadurch  die Homologation von der FIA zunächst verwehrt blieb. Weil Peugeot selbst kein Interesse mehr an das Geschäfft STCC zeigte, wechselte man die Marke zu BMW und fährt ab 2010 mit einem 320si, der das Jahr zuvor von WestCoast Racing eingesetzt wurde.


Homepage: www.johanstureson.se/


Fahrer
 
  Johan Stureson , #21

geboren am 03.08.1973 in Kristianstad; ist in seiner 8. Saison für sein eigenes Team IPS Motorsport auf einen BMW 320si unterwegs; seine beste Platzierung war 2008 (9.)
bisherige Karriere

1992 Formula BMW Junior (12.); 1993 Formula BMW Junior (6.); 1994 Formula BMW Junior (2.); 1995 Formula 3 Germany (27.); 1996 Formula 3 Germany (16.); 1997 Formula 3 Germany (14.); 1998 Formula 3 Germany (13.); 2001 GTR Sweden (4.); 2002 GTR Sweden(1.)
seit 2003 STCC

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=