STCC-Fanpage

Gotland Ring


Gotland Ring


 

 
Länge: 3.200 Meter
Breite: 10 - 15 Meter
Kurven: 17
   Rechtskurven: 10
   Linkskurven: 7
Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn
Adresse:
   Gotland Ring
   Strandgaten 32
   SE - 621 56 Visby

Homepage:
www.gotlandring.com/


Wissenwertes...

- Gotland Ring im Jahr 2015 -

Der Gotland Ring liegt auf der schwedischen Ostseeinsel Gotland in der Nähe von Visby. Der Kurs ist Schwedens neustes und ehrgeizigstes Rennstreckenprojekt und umfasst mehrere Bauabschnitte, die noch nicht abgeschlossen sind. Wie einige andere skandinavische Rennstrecken vor ihm, wurde der Gotland Ring in einen ehemaligen Steinbruch errichtet. Im Jahr 2002 begann man mit den ersten Bauarbeiten und schloss bereits im Folgejahr 2003 die „Northern Loop“ weitestgehend ab. In den folgenden Jahren wackelte das Projekt „Gotland Ring“ erheblich. Die Finanzierung wurde von der schwedischen Regierung gestoppt, wodurch der Ring fast 5 Jahre „brach“ lag. Erst zu Beginn 2008 wurden wieder größere Investitionen aufgenommen und am Gotlandring die notwendigen und von der FIA geforderten Leitplanken installiert, wodurch er seit dem 11. Juni 2009 im Besitz einer Austragungslizens der FIA für nationale Auto- und Motorradrennen ist. Auf der brandneuen Strecke fanden daher erst sehr wenig Motorsportveranstaltungen statt. Allerdings konzentriert man sich beim Gotland Ring nicht allein auf den Motorsport, sondern auch auf die technische Entwicklung der Autos. So soll unter anderem neben einen kleinen Freizeitpark und einigen Feriendörfern, auch ein Congress- und Forschungscenter gebaut werden, welches viele Automobilhersteller und Firmen auf Gotland ziehen soll.
Allgemein ist der Gotlandring eine sehr beliebte und angenehm zu fahrende Rennstrecke. Die Nordschleife ist 3.200 Meter lang und hat einen Höhenunterschied von 25 Meter aufzuweisen. Gegenwärtig befindet sich nur die "Northern Loop" (übersetzt Nordschleife) mit einer Tribüne, ein Sicherheitszentrum und ein Rallye-Kurs auf dem Arsenal, doch bereits 2010 soll die Südschleife abgeschlossen sein, welche den Gotland Ring auf stolze 7.200 Meter Länge bringen soll. Zwischen 2012 und 2015 will man den übrigen Verlauf (links) fertig stellen, mit dem der Gotland Ring eine Gesamtlänge von 28 Kilometer hätte und die Nürburgring-Nordschleife als längste Rennstrecke der Welt ablösen würde.  



Fotos...
 
Leider keine verfügbar

Wenn Sie Bilder vom Gotland Ring haben und sie hier gerne veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an stcc.de.tl@freenet.de.
 

Kommentare...

Waren Sie bereits auf dem Gotland Ring? Wenn ja, dann lassen Sie uns bitte wissen, wie es dort war... Erfahrungsberichte über die Anlage (Bsp. Zuschauerbereiche, Sichtverhältnisse usw.) oder gar über die Strecke als aktiver Fahrer sind hier sehr gerne gesehen!
Nutzen Sie dafür bitte die "Kommentar"-Funktion unten.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=