STCC-Fanpage

Falkenberg


Falkenbergs Motorbana


 
Länge: 1.833 Meter
Breite: 10 Meter
Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn
Homepage:
www.falkenbergsmotorklubb.nu


Wissenwertes...

 

Die Motorbana von Falkenberg ist eine Rennstrecke in der schwedischen Provins Hallands Län und liegt ca. 10km östlich von Falkenberg.
Die Geschichte der Strecke geht bis in die frühen 50’er des vorigen Jahrhunderts zurück, als der Motorclub von Falkenberg Rennen auf einen 4.225 Meter langen Kurs ausgetragen hatte. Da die Nachfrage bei Fahrer und Zuschauer ständig stieg entschied man sich bereits nach wenigen Jahren eine permanente Rennstrecke, rund 10km entfernt vom Straßenkurs zu bauen. Die 1.833 Meter lange Falkenbergs Motorbana wurde Anfang August schließlich vor einer Rekordkulisse von 20.000 Zuschauer eingeweiht. Insgesamt nahmen 5 Motorradklassen (125ccm, 250ccm, 350ccm, 500ccm und Beiwagen) und 5 Autoklassen (Serienklasse 1 bis 3 und die Formel VEE sowie die Formel3) an diesem Mega-Event teil. Viele Fahrer schwärmten von dieser neuen Rennstrecke, doch es gab bereits von Beginn an Kritiken an diesem Kurs, der für viele zu schnell und gefährlich sei. Die Motorbana gilt heute noch als schnellste Rennstrecke in Schweden, in der Durchschnittsgeschwindigkeiten von bis zu allein von der STCC erreicht werden. Die Strecke blieb trotz der Kritik unverändert und man entschloss sich aus Sicherheits- und Traditionsbewusstsein, ein Teil der Klassen noch auf den alten Straßenkurs auszutragen.
Die schwedische Tourenwagenserie gastierte in ihrem Debütjahr Anfang Juli auf der Falkenbergs Motorbana und war seither immer auf dieser schnellen Rennstrecke.
Seit 1999 wird die Bahn kontinuierlich erneuert und erweitert, so wurden in der Zwischenzeit zahlreiche Gebäude, ein Tunnel und ein großes Boxengebäude errichtet. Zum Lauf der STCC im Juli 2005 hatte man eine Schikane an Stelle der ersten Kurve errichtet, die die Geschwindigkeit ein bisschen einbremsen und Möglichkeit für Überholmanöver bieten soll.
Die Rennstrecke ist bei Fahrern und Zuschauern sehr beliebt und hat mit dem Motorklub von Falkenberg einen Betreiber, der über 50 Jahre Erfahrung aufweisen kann und sehr traditionsbewusst ist. So wird uns ganz bestimmt die Falkenbergs Motorbana noch viele Jahre zum letzten Rennen vor der Sommerpause einladen…




Fotos...

 
Leider keine verfügbar

Wenn Sie Bilder von der Motorbahn von Falkenberg haben und sie hier gerne veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an stcc.de.tl@freenet.de.
 

Kommentare...

Waren Sie bereits auf der Rennstrecke von Falkenberg? Wenn ja, dann lassen Sie uns bitte wissen, wie es dort war... Erfahrungsberichte über die Anlage (Bsp. Zuschauerbereiche, Sichtverhältnisse usw.) oder gar über die Strecke als aktiver Fahrer sind hier sehr gerne gesehen!
Nutzen Sie dafür bitte die "Kommentar"-Funktion unten.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=