STCC-Fanpage

Arctic Circle Raceway


Arctic Circle Raceway
(letzte Änderung: 30.01.2010)

Länge: 3.753 Meter
Breite: 11 - 15 Meter
Fahrtrichtung: gegen den Uhrzeigersinn
Adresse:
  
Artic Circle Raceway
   PO Box 446
   N-8601 MO I RANA
Homepage:

www.acr.no


Wissenwertes...

Anfang der 1990’er stand der Entschluss in der norwegischen Regierung fest, die besonders hohe Arbeitslosigkeit in der Provinz Nordland zu bekämpfen. Da bereits früher um Mo I Rana mit dem Røssvoll Motorstadion norwegische Motorsportgeschichte geschrieben wurde, entschied man sich für einen zeitgemäßen Rennstreckenneubau, wenige Kilometer unter dem Polarkreis. Für rund 61. Mio. Norwegische Kronen, die von der Regierung finanziert wurden, entstand 1995 eine moderne Motorsportanlage in einem ausgedienten Steinbruch.
 - STCC 2000 -
acr.no/.../

 

Die Rennstrecke hat einen anspruchsvollen Verlauf, der vorwiegend für Motorräder konzipiert ist, darüber hinaus besitzt der Arctic Circle Raceway (ACR) einen beträchtlichen Höhenunterschied von 31 Meter. Auf dem Arsenal befinden sich desweiteren eine Go-Kart-Bahn, die den gleichen Verlauf des großen Circuits hat, sowie eine kleine OffRoad-Piste. Noch heute gilt die Strecke als besonders sicher, doch bei aller Sicherheit und Modernität erweist sich die sehr abgegrenzte Lage, der nördlichsten Rennstrecke der Welt, sowie die Infrastruktur der Region als besonders hinderlich.

Von 1999 bis 2004 war der ACR auch fester Bestandteil im Kalender der STCC, bis der Norwegen-Lauf zu der Våler-Banan wechselte. Auch nationale Serien halten sich lieber auf den Rennstrecken von Rudskogen und Våler auf und wagen nur noch selten den Weg in den weiten Norden. Als Highlight und festen Bestandteil des ACR-Kalenders gilt das Sommer-Autotreffen in den Sommermonaten (meist August). Zu dieser Jahreszeit herrscht nördlich des Polarkreises bekanntlich der Polartag, wodurch man auf dem ACR die Möglichkeit hätte ein 24-Stunden-Rennen komplett bei Tageslicht auszutragen. Allerdings wurde es noch nie praktiziert und allgemein wünscht man sich viel mehr Aktivität auf dieser einmaligen Rennstrecke.   


Fotos...


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)


(Bild: www.btcrr.dk)

Wenn Sie Bilder vom Arctic Circle Raceway haben und sie hier gerne veröffentlichen möchten, schreiben Sie bitte an stcc.de.tl@freenet.de.
 

Videos...



Kommentare...


Waren Sie bereits auf dem Arctic Circle Raceway? Wenn ja, dann lassen Sie uns bitte wissen, wie es dort war... Erfahrungsberichte über die Anlage (Bsp. Zuschauerbereiche, Sichtverhältnisse usw.) oder gar über die Strecke als aktiver Fahrer sind hier sehr gerne gesehen! Nutzen Sie dafür bitte die "Kommentar"-Funktion unten.




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Øystein( ), 17.08.2012 um 19:07 (UTC):
Helllo Deutschland/Germany and welcome to ACR



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht:

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=